Herzlich Willkommen

beim Geschäftsführerverband der
GmbH-Geschäftsführer e.V.!
Informieren Sie sich auf den nächsten Seiten über unsere Dienstleistungen für unsere Mitglieder.

Verein

Verbandszweck

Unser Verband ist ein Berufsverband, der die gemeinsamen rechtlichen und wirtschaftlichen Interessen der GmbH-Gesellschafter-Geschäftsführer gegenüber den gesetzgebenden Körperschaften und Verwaltungsbehörden vertritt und fördert.


Politische Interessenvertretung

1. Reform des IHK-Rechts

Unser Verband fordert die Aufhebung der IHK-Zwangsmitgliedschaft/Zwangsbeitragserhebung. Unsere Forderung begründen wir in unserer Mitglieder-Information:
„Reform des IHK-Rechts. Aufhebung der IHK-Zwangsmitgliedschaft. Umstellung auf freiwillige Mitgliedschaft.“

2. Abschaffung der GmbH-Jahresabschluss-Veröffentlichungspflichten

Unsere Forderung begründen wir in unserer Mitglieder-Information:
„Abschaffung der GmbH-Veröffentlichungspflichten“


Beitrittserklärung

Sehr geehrte Geschäftsführerkollegin, sehr geehrter Geschäftsführerkollege,

wir freuen uns, dass Sie Mitglied bei uns werden möchten. Bitte laden Sie sich hierzu das folgende Formular auf Ihren Computer und senden es ausgefüllt per Post an:

Verband der GmbH-Geschäftsführer e.V.
Simonshofer Straße 7
91207 Lauf

Download des Formulars hier
(Acrobat-Reader erforderlich, kostenloser Download: hier klicken!)

Unsere Dienstleistungen

Verbandsinformationen

Für unsere Mitglieder haben wir Verbandsinformationen ausgearbeitet.
Nachfolgend eine Auswahl:

  1. Wie Sie Ihre Sozialversicherungspflicht herbeiführen oder verhindern können.
  2. Ihre GmbH in der Finanzkrise: Gehaltsverzicht? Gehaltsstundung? Gehaltsverzicht mit „Besserungsschein“? Kürzung der Pensionszusage?
  3. Weiterarbeit nach Erreichen des Pensionsalters? Notwendige Änderungen im Geschäftsführervertrag und Pensionsvertrag!
  4. Ihre Pensionszusage.
    Falsch: Abschluss einer kapitalbildenden Rückdeckungsversicherung.
  5. Legale Möglichkeit, den erzielten Gewinn (Jahresüberschuss) nicht zu veröffentlichen.

Muster-Geschäftsführerverträge

Der Geschäftsführervertrag ist der wichtigste Vertrag für den GmbH-Gesellschafter-Geschäftsführer. Werden Fehler vom Betriebsprüfer festgestellt, so führt dies regelmäßig zu erheblichen Steuernachzahlungen („verdeckte Gewinnausschüttungen“). Fehlen im Geschäftsführervertrag steuergünstige, jedoch zulässige Regelungen, so zahlt der Geschäftsführer während seines aktiven Geschäftsführerlebens in erheblichem Umfang zu viel an Lohnsteuer/Einkommensteuer.

Für die häufigsten Fallgestaltungen haben wir für unsere Mitglieder steuerlich optimierte Muster-Geschäftsführerverträge ausgearbeitet.

  1. Allein-Gesellschafter/Allein-Geschäftsführer
  2. Mehrheits-Gesellschafter/Alleingeschäftsführer
  3. Gesellschafter mit Geschäftsanteil 50%/Allein-Geschäftsführer
  4. Zwei Gesellschafter mit Geschäftsanteil je 50%. Beide Gesellschafter sind Geschäftsführer.
  5. Minderheits-Gesellschafter/Allein-Geschäftsführer
  6. Fremdgeschäftsführer/Allein-Geschäftsführer. Keine Kapitalbeteiligung, kein Stimmrecht in der Gesellschafterversammlung

Hat Ihre GmbH zwei oder mehr Geschäftsführer, so wird dies in unseren Muster-Geschäftsführerverträgen berücksichtigt. Wichtig ist dann die Gleichbehandlung der Geschäftsführer (Vermeidung einer „vGA“) und die Regelung, welcher Geschäftsführer z.B. für die Abführung der Lohnsteuern und Sozialabgaben zuständig ist und somit hierfür persönlich haftet!

Kontakt

Verband der GmbH-Geschäftsführer e.V.
Simonshofer Straße 7
91207 Lauf a. d. Pegnitz

Scroll to Top